Zirkus ZappZarap 2021, 6. Ferienwoche

09.08.2021-14.08.2021

Anmeldungen

für das Ferienprojekt sind

ab dem 13.06.2021 12:00 Uhr

über den Kulturbahnhof Drensteinfurt möglich!

Geheimnisvolle Magie, beeindruckende Fakir-Künste, Jonglage, atemberaubende Artistik und Clownerie – das alles gibt es im Kinder-Mitmachcircus ZappZarap.

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie kann unser diesjähriges Zirkusprojekt voraussichtlich leider nicht in einem großen Zirkuszelt stattfinden, sondern wird im und um den Kulturbahnhof in Workshops ablaufen.

 

Am ersten Tag werden die Kinder die Möglichkeit haben, in all die verschiedenen Zirkus-Workshops hineinzuschnuppern. Ob Akrobatik, Feuerkunst, Clowns, Jonglage, Seiltanz oder Leiterakrobratik – hier ist für jeden was dabei!

Im Laufe der Woche werden die Kinder in ihren Lieblingsdisziplinen wunderbare Tricks und Kunststücke lernen.

 

In all diesen und weiteren Workshops könnt ihr euer Zirkustalent entdecken:

Die Fakire beweisen Mut im Umgang mit Feuer und gehen barfuß über Glasscherben!

Die Akrobaten vollbringen körperliche Meisterleistungen und bauen in Windeseile eine Menschenpyramide. Die Seiltänzer beweisen wahre Balance auf dem Drahtseil, während in der anderen Hand sogar noch ein Reifen schwingt. Bei der Jonglage drehen sich die Teller, Bälle und Kegel fliegen durch die Luft - doch nie trifft eine Requisite den Boden!

Die Clowns sorgen mit ihren lustigen Shows für Gelächter und heitere Stimmung. Die Leiterakrobaten trotzen den Regeln der Physik und klettern freistehende Leitern hinauf.

 

Am Ende der Woche heißt es dann: Manege frei!

Die Kinder präsentieren in einer spannenden Zirkusshow ihr Können!

Die Vorstellung für Zuschauer kann dieses Jahr nur im Rahmen der „Coronaauflagen“ stattfinden.

 

 

Die Kinder werden durch die Pädagogen und Pädagoginnen des Circus Zappzarap und die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen vom Drensteinfurter Sonnenstrahl e.V. betreut.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Presseartikel

WN, 03.05.2021

WA, 03.05.2021