Ferienprogramm 2020

Infos zum "Gallischen Dorf 2020"

Die Ferien neigen sich dem Ende zu, doch wer kann schon an Schule denken, wenn ganz Drensteinfurt mit Römern besetzt ist? Das Gleiche Denken sich wohl auch die kleinen Gruppen unbeugsamer Kinder, die erfolgreich Widerstand leisten. Doch leider können sie nicht zusammen gegen die vielen Römer kämpfen, denn gleichzeitig hat sich ein bösartiger Virus verbreitet und das Dorf wurde geteilt.

 

Die letzte Ferienwoche ist noch einmal vollgepackt mit vielen spannenden Workshops. Jeden Tag werden 12 verschiedene Workshops angeboten, die sich die ganze Woche über wiederholen, sodass auch aufgrund der geringeren Gruppenzahl die Wünsche der Kinder nicht zu kurz kommen. Die Gruppengröße pro Workshop liegt zwischen 5-10 Kindern. Jeder Workshop dauert circa 2 Stunden und findet in den Räumlichkeiten des Kulturbahnhofs statt.

 

Eine genaue Beschreibung der Workshops findet Ihr hier.

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das Ferienprogramm der Stadt:  www.drensteinfurt.ferienprogramm-online.de

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

Aktuelles zu Corona

Mit vereinten Kräften

Seit ein paar Wochen steht fast alles still und alle halten Abstand voneinander. Die Corona-Pandemie hat uns im Griff und wir müssen uns an Veranstaltungsausfälle, Kontaktverbote, Mindestabstand und Home-Office gewöhnen. Für viele Bürgerinnen und Bürger ist dies das geringere Übel, denn sie gehören nicht zur Risikogruppe, für die eine COVID-19 Infektion lebensgefährlich werden könnte. Besonders Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen sollten sich in diesen Tagen streng an die vom Land vorgegebenen Schutzmaßnahmen halten. Die Einschränkungen sind jedoch nicht immer leicht und betreffen auch Aktivitäten, die vorher als ungefährlich galten und für viele selbstverständlich waren, wie der wöchentliche Einkauf oder der Gang zur Apotheke.

 

Auch einige Veranstaltungen, an denen der Drensteinfurter Sonnenstrahl e.V. beteiligt sein sollte, wurden infektionsbedingt abgesagt. Doch wir sind weiter aktiv:

In den vergangenen Wochen haben bereits einige Bürgerinnen und Bürger ihre Hilfe für bedürftige Personen angeboten und auch unsere Teamer vom Drensteinfurter Sonnenstrahl e.V. helfen wo sie können. In Zusammenarbeit mit der Stadt Drensteinfurt tätigen einige unserer Helferinnen und Helfer Wocheneinkäufe, Hundespaziergänge oder Apothekenbesuche für die Menschen, die unsere Hilfe benötigen.

 

Falls Sie Unterstützung benötigen oder selber helfen möchten, wenden Sie sich an die Stadt Drensteinfurt:

stadt@drensteinfurt.de

oder telefonisch im Rathaus

Mo-Do, 08:00-15:00 Uhr

Freitags, 08:00-13:00 Uhr unter:

0157/30660894

 

 

Der Drensteinfurter Sonnenstrahl e.V. wünscht Euch in dieser Zeit viel Kraft und Gesundheit.