Varieté

Varieté für den Stewwerter Verein Sonnenstrahl

 

DRENSTEINFURT ▪ Ein phantastisches Varieté- und Artistikprogramm mit Künstlern aus international bekannten Shows“, verspricht Heike Kettner, Vorsitzende des Vereins Drensteinfurter Sonnenstrahl, den Besuchern der Show „Phant(Artist)isch“, die am Freitag, 26. August, im „Zappzarapp-Zirkuszelt“ auf dem Trinkgut-Gelände stattfindet.

Fiebern der Veranstaltung entgegen: Vera Igelbrink (von links), Burkhard Borgmann und Heike Kettner vom Verein Sonnenstrahl. ▪

© pr

Fiebern der Veranstaltung entgegen: Vera Igelbrink (von links), Burkhard Borgmann und Heike Kettner vom Verein Sonnenstrahl. ▪

„Organisiert wird die Veranstaltung von Peters Büroservice zu Gunsten des Vereins Sonnenstrahl. Der Erlös kommt dem Mitmachzirkus Zappzarap zu Gute“, erklärt Kettner. Zwei Jahre haben sie und ihr Team die Show vorbereitete. Und das Programm kann sich sehen lassen: Sechs Künstler aus den „GOP-Varietés“ präsentieren ihr Können unter anderem am Trapez und Vertikalseil. Moderiert wird das rund zweistündige Programm von Martin Quilitz aus Berlin, der den Fernsehzuschauern unter anderem aus der Sat1-Wochenshow und Gottschalks-Hausparty bekannt sein dürfte.

Auch für allerhand kulinarische Köstlichkeiten haben die Veranstalter gesorgt. So wartete eine Sekt- und Cocktailbar auf die Besucher. „Nach der Vorstellung geht es mit einer After-Show-Party und Live-Musik weiter“, sagt Kettner. Sie hofft mit der Veranstaltung den Geschmack der Drensteinfurter Bevölkerung zu treffen. Karten gibt es für Erwachsene zum Preis von 20 Euro. Jugendlich bis zu einem Alter von 18 Jahren zahlen 18 Euro. Familien zahlen pro Erwachsenem 18 Euro und pro Kind 15 Euro. Tickets gibt es im Bürgerbüro der Stadt Drensteinfurt, im Reisecenter Fels und im „Markt 1“. ▪ da/wes

 

Artikel: Westfälischer Anzeiger